Grundlagen Der Elektronenspektroskopie: Theorie Der Anregung Und Deaktivierung Von Molekülen

Grundlagen Der Elektronenspektroskopie: Theorie Der Anregung Und Deaktivierung Von Molekülen

Autor : Hermann Rau
Geschlecht : Bücher, Naturwissenschaften & Technik, Chemie,
lesen : 7176
Herunterladen : 5980
Dateigröße : 39.74 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Grundlagen Der Elektronenspektroskopie: Theorie Der Anregung Und Deaktivierung Von Molekülen

Buchrückseite Zustände, Erzeugung und Deaktivierung angeregter Zustände, das stellt die Grundlage für die Theorie der Elektronenspektroskopie dar. Was oft als kompliziert empfunden wird, wird hier eingängig dargestellt. Ein Überblick über die experimentell beobachteten Größen und die verschiedenen Konzepte beim Bau von Wellenfunktionen für Molekülzustände und deren Symmetrien bietet den idealen Einstieg ins Thema. Eine didaktisch übersichtliche Linie führt von der Beschreibung der Erzeugung angeregter Zustände durch Absorption zu einer ausführlichen Darstellung der verschiedenen Deaktivierungskanäle der angeregten Zustände. Besonderes Gewicht liegt auf der theoretischen Behandlung der optischen Aktivität und der Diskussion der klassischen und quantenmechanischen Theorien zur lichtinduzierten Elektronenübertragung.Die Verknüpfung von physikalischen und mathematischen Aspekten wird thematisiert. Hinweise auf die Bedeutungs- und Beschreibungsproblematik, repräsentative Beispiele und kompakte Zusammenfassungen fördern das Verständnis. Umfassend, konsistent und unentbehrlich für Fortgeschrittene der Chemie, Physik und Materialwissenschaften. Über den Autor und weitere Mitwirkende Hermann Rau hat das Fachgebiet Physikalische Chemie an der Universität Hohenheim vertreten. Er hat in Tübingen und München Chemie studiert, in Tübingen bei Prof. Kortüm promoviert, ein Jahr am Biophysics Department der Michigan State University gearbeitet und 1972 in Tübingen habilitiert. Danach baute er in Hohenheim die Physikalische Chemie als Fach auf, wo er 30 Jahre lang als Abteilungsvorsteher und Fachgebietsleiter in Forschung und Lehre tätig war. Er hat ca. 100 Arbeiten publiziert, vor allem auf den Gebieten Spektroskopie und Photochemie von Azoverbindungen, asymmetrische Photochemie und lichtinduzierte Elektronenübertragung. Er hat an der Washington State University und der Université Bordeaux gearbeitet und Funktionen in der Fachgruppe Photochemie der GDCh und der European Photochemistry Association wahrgenommen.

Einkommensteuergesetz (Gelbe Erläuterungsbücher)

Einkommensteuergesetz (Gelbe Erläuterungsbücher)

Autor : Heinrich Weber-Grellet,wolfgang Heinicke,roland Krüger,egmont Kulosa,christian Levedag,friedrich Loschelder,siegbert F. Seeger,roland Wacker,ludwig Schmidt
Geschlecht : Bücher, Recht, Steuerrecht,
lesen : 3744
Herunterladen : 3120
Dateigröße : 20.74 MB