Kaffee, Käse, Karies ...: Biochemie Im Alltag

Kaffee, Käse, Karies ...: Biochemie Im Alltag

Autor : Jan Koolman,hans Moeller,k. H. Röhm
Geschlecht : Bücher, Naturwissenschaften & Technik, Ingenieurwissenschaft & Technik,
lesen : 3510
Herunterladen : 2925
Dateigröße : 19.44 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Kaffee, Käse, Karies ...: Biochemie Im Alltag

Pressestimmen 'Die Beiträge der Studierenden - heute zum Teil Wissenschaftler in den verschiedensten Bereichen, wie der Anhang belegt - sind vortrefflich recherchiert, unterhaltsam und recht amüsant geschrieben.'Junge Wissenschaft (20.08.10) 'Mit aufwändigen Illustrationen versehen, kann man sich nun über Zusatzstoffe in Lebensmitteln, Hautpflegemittel, Zahn- und Mundpflege, Insektizide, Naturfasern oder etwa über die Haare unterhaltsam schlau machen.'Ärzte-Woche (19.11.09) 'Die Aufsatzsammlung entschlüsselt auf unterhaltsame Art Rätsel des Alltags und untersucht sie auf ihre biochemischen Vorgänge.'ekz-Informationsdienst 'Dieses nett illustrierte Buch unterhält und informiert Sie über vieles, das Sie wahrscheinlich nicht im Träume mit Biochemie in Verbindung bringen würden? Der Band nimmt den Leser auf eine spannende, unterhaltsame Entdeckungsreise, die seinen Blick auf die Welt verändert - und zwar nicht nur in Bezug auf seinen Frühstückskaffee. Ein Buch aus der unterhaltsamen Wiley-VCH-Serie, die die Chemie aller Bereiche dem Leser näher bringen.' Lebensmitteltechnik und Biotechnologie (03/09) 'Anschaulich und verständlich bringen die Autoren dieses Bandes Licht in die biochemischen Prozesse unseres täglichen Lebens: vom Kochen und Backen bis zur Körperhygiene, von der Brauerei, der Käseherstellung bis hin zur Abwassertechnik. Die verschiedenen Kapitel sind ein ausgezeichnetes Einstiegs- und Anschauungsmaterial für alle Klassenstufen des Chemieunterrichts in der Schule.' 'Aus dem Bereich der Lebensmittel und Bedarfsgegenstände finden unter anderem Milch, Käse, Kaffee sowie Tabak oder Waschmittel Berücksichtigung. Die Darstellung erfolgt dabei durchweg in einer Weise, die auch für den eher laienhaften Leser verständlich ist. Wer also bei angenehmer Lektüre einmal einen Blick über den eigenen Tellerrand wagen will, ist bei diesem Buch gut beraten.'RFL Rundschau für Fleischhygiene und Lebensmittelüberwachung '...ein bisschen Schulchemie reicht schon aus, um mit Kaffee, Käse, Karies auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Biochemie zu gehen, die unsere Umgebung prägt - vom Wollpullover bis zum Konservierungsmittel in der Currywurst.' Die Zahnarztwoche 17/04 'Auf hervorragende Art und Weise gelingt es in Kaffee, Käse, Karies...- Biochemie im Alltag, Studierenden unterschiedlicher Disziplinen alltagsrelevantes biochemisches Wissen zu vermitteln.' WLA 'Das Buch ist unterhaltsam geschrieben und bietet nicht nur Information und leicht verständliche biochemische Aspekte sondern auch lustige Anekdoten wie zum Beispiel Columbus' erste Zigarette.' Chemie und Schule 'Wie die Löcher in den Käse kommen und warum man nach einem Glas Wein nicht die Zähne putzen sollte, findet sich nun in einem lesenswerten Sachbuch 'Kaffee, Käse, Karies...'.' Heibronner Stimme '...sind diese Referate zu einem informativen Buch zusammengetragen worden, das Bekanntes aus dem Alltag biochemisch durchleuchtet und verständlich macht.'Neue Zürcher Zeitung 'Das Buch sollte mit einem Preis ausgezeichnet werden.' Chemie in Labor + Biotechnik 'Es ist ein leicht geschriebenes Buch, das Einblicke in Teilbereiche der Biochemie des Alltags gibt.'Biologen heute - Rundbrief 'Endlich ist es einmal gelungen, biochemische Prozesse, mit denen jeder im Alltag zu tun hat, in verständlicher Weise und mit vielen humorvollen Illustrationen darzustellen.' Vegetarisch fit! 'Amüsante Lektüre!' Labolife ''Kaffee, Käse, Karies' wird somit zu einem richtigen Lesebuch, das nicht nur Studenten, sondern jedem naturwissenschaftlich Interessiertem eine faszinierende Reise durch die 'Biochemie im Alltag' ermöglicht. Empfehlung!' MediBook '...es ist realitätsbezogen - spannend aufbereitet - und entspricht dem lateinischen Losungswort: non scholae, sed vitae discimus.(...) Das bemerkenswerte Buch wird von dem Rezensenten aufgrund dieser Vorteile nachdrücklich empfohlen...' Chemkon 'Das Buch ist ein Hit...' Faszination Chemie 'Informativ, unterhaltsam und reich illustriert.'buch aktuell '...Wissenschaft kann auch Spaß machen.'Tübinger Universitätsnachrichten 'Ein schön illustriertes Buch für alle, die Interesse an den scheinbar kleinen Dingen des Lebens haben.'Umwelt & Gesundheit 'Auf unterhaltsame Weise werden Rätsel des täglichen Lebens entschlüsselt, von denen viele Leser vor der Lektüre des Buches wohl nicht geglaubt hätten, dass sie etwas mit Biochemie zu tun haben.' Die Welt '...herausgekommen ist ein abwechslungsreiches Sachbuch, das durch die Individualität der Beiträge der einzelnen Autoren geprägt ist.' Die Rheinpfalz 'Ein herrliches Buch zum Schmökern...'Frankfurter Rundschau 'Ein lang vermisster Beitrag zur Aufklärung'Die Zeit 'Kein Biochemie-Studium ist komplett ohne die Lektüre dieses lebensnahen Werks!'Faszination Chemie Über den Autor und weitere Mitwirkende Jan Koolman ist Hochschullehrer am Physiologisch-Chemischen Institut der Universität Marburg. Nach dem Studium der Biochemie in Tübingen promovierte er im Fachbereich Chemie und habilitierte sich im Fachbereich Humanmedizin in Marburg. Sein Forschungsgebiet sind die Insektenhormone, sein besonderes Interesse gilt Büchern und Reisen. Hans Moeller ist Kinderarzt an der Universitäts-Kinderklinik in Tübingen. Er studierte Medizin und Biochemie und habilitierte sich im Bereich Kinderheilkunde in Tübingen. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Endokrinologie, der Salz- und Wasserhaushalt beim Menschen sowie die Sportmedizin. Klaus-Heinrich Röhm lehrt und forscht als Biochemiker am Fachbereich Humanmedizin der Universität Marburg. Nach dem Diplomstudium der Biochemie in Tübingen wechselte er als Doktorand nach Marburg, wo er - von Auslandsaufenthalten abgesehen - bis heute geblieben ist. Seine Arbeitsgebiete sind die Enzyme und der Aminosäure-Stoffwechsel.

Deutschland-Diagnose

Deutschland-Diagnose

Autor : Gabor Steingart
Geschlecht : Bücher, Schule & Lernen, Wissen nach Themen,
lesen : 1560
Herunterladen : 1300
Dateigröße : 8.64 MB
Die Schweiz Verstehen (Neuauflage)

Die Schweiz Verstehen (Neuauflage)

Autor : Andreas Blaser,urs Kernen,daniel Moser-Léchot
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Naturwissenschaft & Mathematik,
lesen : 2652
Herunterladen : 2210
Dateigröße : 14.69 MB