Keyboard-Starter. Mehrbändiger Keyboardkurs Für Den Selbstunterricht Und Für Den Einsatz In Musikschulen: Keyboard-Starter, M. Cd-Audio, Bd.3

Keyboard-Starter. Mehrbändiger Keyboardkurs Für Den Selbstunterricht Und Für Den Einsatz In Musikschulen: Keyboard-Starter, M. Cd-Audio, Bd.3

Autor : Jeromy Bessler
Geschlecht : Bücher, Film, Kunst & Kultur, Musik,
lesen : 10998
Herunterladen : 9165
Dateigröße : 60.91 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Keyboard-Starter. Mehrbändiger Keyboardkurs Für Den Selbstunterricht Und Für Den Einsatz In Musikschulen: Keyboard-Starter, M. Cd-Audio, Bd.3

Pressestimmen Der Clou ist, dass alle Aufnahmen auf einem Mittelklasse-Keyboard ohne elektronische Nachbehandlung eingespielt worden sind - die Schüler erhalten hierdurch realistische Anhaltspunkte, wie der Song auf ihren Keyboards klingen kann. (Keyboards) Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten. Mit dem Abschluß dieses Bandes verfügt der Schüler nicht nur über eine solide Grundlage der elementaren Musiktheorie, sondern auch über die spieltechnischen Fähigkeiten, die benötigt werden, um sich an den im Handel erhältlichen Songbooks zu versuchen. Durch die Arbeit mit Songbüchern kann der Schüler seine Fähigkeiten erweitern und sich ganz nach seinem eigenen Geschmack ein Repertoire an Stücken für alle Gelegenheiten aufbauen. Wie für den Keyboard-STARTER 2 gilt auch hier: Dieser Band ist nicht für den absoluten Anfänger geeignet, die Vorkenntnisse aus Band 1 und Band 2 (oder einer vergleichbaren Keyboardschule) werden benötigt! Die Songs dieses Bandes lassen sich in drei Kategorien einteilen: Stücke mit Begleitautomatik Stücke bei denen nur ein Begleitrhythmus verwendet wird und Stücke, die mit beiden Händen ohne Einsatz der Automatik gespielt werden. Wir haben diese Aufteilung gewählt, weil wir der Überzeugung sind, daß ein Keyboarder sowohl das Spiel mit als auch das ohne Begleitautomatik beherrschen sollte. So kann er je nach musikalischem Zusammenhang frei zwischen seinen Möglichkeiten wählen, ohne durch die Art seiner Ausbildung eingeengt zu sein. Zusätzlich enthält dieser Band zwei 'Info-Kapitel', die sich verstärkt mit der technischen Seite des Keyboard-Spiels befassen. Wir halten dies für einen wichtigen Faktor bei der Keyboardausbildung. Diese Kapitel können aber auch überschlagen werden. Anweisungen zur Registration (Soundwechsel, Split-/Layer-Sounds) sind nur in Ausnahmefällen angegeben. Hier sollte der Schüler selbst experimentieren. Grundsätzlich gilt für diesen Keyboard-STARTER-Band: Die einzelnen Kapitel erfordern mehr und gründlichere Arbeit als in den ersten beiden Bänden. Wir haben wieder versucht, möglichst bekannte Stücke auszuwählen und die Pop-Songs mit klassischen Stücken und Traditionals zu mischen, um dem Schüler einen Eindruck von der Vielfalt der Musikstile zu vermitteln. Der didaktische Aufbau der Kapitel ist derselbe wie in den ersten Bänden: Theorie - Übungen - Song. Die beigelegte CD dient zur Kontrolle und Festigung des Gelernten. Hinweis: Wir verwenden in dieser Schule die deutsche Schreibweise für Notennamen und Akkorde. In der englischsprachigen Literatur wird das deutsche 'H' als 'B' bezeichnet, das deutsche 'b' als 'B'. Der Anhang diese Bandes ist besonders umfangreich, er enthält in übersichtlicher Form den Lernstoff der Bände 1-3: die Noten und ihre Namen; die wichtigsten Noten- und Pausenwerte; die Akkorde im 'Single-Finger'-Modus der Begleitautomatik und als zusätzliche Information die wichtigsten Tempo- und Dynamikbezeichnungen. Jeromy Bessler / Norbert Opgenoorth

Schwarze Gedanken

Schwarze Gedanken

Autor : André Franquin
Geschlecht : Bücher, Comics & Mangas, Comics,
lesen : 1326
Herunterladen : 1105
Dateigröße : 7.34 MB