Kommunikation Bei Demenz: Ein Ratgeber Für Angehörige Und Pflegende

Kommunikation Bei Demenz: Ein Ratgeber Für Angehörige Und Pflegende

Autor : Julia Haberstroh,katharina Neumeyer,johannes Pantel,tina Pfeiffer
Geschlecht : Bücher, Naturwissenschaften & Technik, Ingenieurwissenschaft & Technik,
lesen : 5226
Herunterladen : 4355
Dateigröße : 28.94 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Kommunikation Bei Demenz: Ein Ratgeber Für Angehörige Und Pflegende

Buchrückseite Entdecken Sie individuelle Kommunikationswege bei Demenz! Dieser Ratgeber hilft Angehörigen und Pflegenden, die Stärken eines Menschen mit Demenz zu erkennen und individuelle Kommunikationswege auszuprobieren.Bei der Erkrankung Demenz ist der Verlauf individuell und einzigartig. Es gibt kein allgemeingültiges Patentrezept für den Umgang mit den Betroffenen. Jedoch gibt es gute Herangehensweisen und verschiedene Kommunikationswege, um Menschen mit Demenz zu verstehen und Botschaften zu vermitteln. Dies machen die Autoren durch zahlreiche Praxistipps und Alltagsbeispiele deutlich. Eine angemessene Kommunikation entlastet Angehörige wie Pflegende und steigert die Lebensqualität von erkrankten Menschen. Ein ermutigender Leitfaden für Angehörige, Ehrenamtliche und Fachkräfte.Der InhaltDie Bedeutung von Demenz für die Betroffenen und das UmfeldUnterstützungsangebote und Alltagstipps für versorgende Angehörige4 Schritte der Kommunikation: Information, Aufmerksamkeit, Verstehen und BehaltenDer Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen wie Angst und AggressivitätDie 2. Auflage wurde überarbeitet und aktualisiertDie AutorenDr. J. Haberstroh: Dipl.-Psychologin, tätig an der Goethe- Universität, Frankfurt Dr. K. Neumeyer: Dipl.-Psychologin, tätig an der Goethe- Universität, FrankfurtProf. Dr.med. J. Pantel: Psychiater und Geriater, tätig an der Goethe- Universität, Frankfurt  Über den Autor und weitere Mitwirkende Dr. J. Haberstroh: Dipl.-Psychologin, tätig an der Goethe- Universität, Frankfurt Dr. K. Neumeyer: Dipl.-Psychologin, tätig an der Goethe- Universität, FrankfurtProf. Dr.med. J. Pantel: Psychiater und Geriater, tätig an der Goethe- Universität, Frankfurt

Viertel Nach Handgelenk

Viertel Nach Handgelenk

Autor : F. Frey,pippin Wigglesworth,dan Solbach
Geschlecht : Bücher, Biografien & Erinnerungen, Bestimmte Gesellschaftgruppen,
lesen : 1794
Herunterladen : 1495
Dateigröße : 9.94 MB