Königin Der Nacht: Oper, Homosexualität Und Begehren

Königin Der Nacht:  Oper, Homosexualität Und Begehren

Autor : Wayne Koestenbaum
Geschlecht : Bücher, Film, Kunst & Kultur, Musik,
lesen : 4134
Herunterladen : 3445
Dateigröße : 22.90 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Königin Der Nacht: Oper, Homosexualität Und Begehren

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten. Erstes Kapitel Operntunten Die erste Oper, die ich je sah: Aida. San Francisco War Memorial Opera House, im Jahre 1969. Ich war elf. Als der letzte Akt kam, war ich erschöpft und langweilte mich. Ich erinnere mich heute nur noch an die Farbe des Himmels über dem Nil - noch jenseits des Mitternachtsblaus, ein mit Hexerei und fremden Gewürzen gesättigter Farbton. In meiner Kindheit bewahrte ich alle meine Programme in einer großen Schachtel auf. Kürzlich fand ich dieses erste Opernprogramm wieder: der Radames war Jon Vickers. Erst jetzt kenne ich Gewicht und Wert dieses Namens. Die Fundamente eines Hauses sind da, auch wenn sie unsichtbar sind - sind einmal vor langer Zeit, ohne daß jemand Zeuge wurde, gegossen worden. Und so muß ich bei dem Versuch, diese bruchstückhafte Geschichte zu formen, mit meiner ersten Aida beginnen, vergessen bis auf den hohen blauen Himmel. Bin ich eine Opertunte, eine opera queen? Mein stolz schwuler Freund David - acht Jahre älter als ich und unendlich subtiler in sexuellen und kulturellen Dingen - hat mir zuerst von opera queens ...